TuSp 09 Rahden

Mannschaftsvorstellung: TuSpo 09 Rahden

Weiter geht es mit dem Niedersächsischen Vertreter der diesjährigen U15 DM – den TuSpo 09 Rahden.

Teamfoto Rahden

TuSpo 09 Rahden 2014/15

Ohne Niederlage konnte sich der TuSpo 09 Rahden in der Regionalliga Nordwest durchsetzen. Mit nur 47 Gegentoren stellt Rahden die beste Defensive, 211 Tore die zweitbeste Offensive der Liga nach dem ETV Piranhhas (216 Tore).

Als Sieger der Regionalliga Nordwest U15 vertritt der TuSpo 09 Rahden den Floorball Verband Niedersachsen bei der diesjährigen U15 DM in Dessau.

Wir haben hierfür mit Trainer Andreas Schweiger über den Saisonverlauf seiner Mannschaft sowie die Ziele bei den Deutschen Meisterschaften in Dessau gesprochen.

Andreas Schweiger
Trainer

U15 – Niedersächsischer Meister 2014/15

Mannschaftsprofile

PSV 90 Dessau: Hallo Andreas, stell dich doch bitte einmal kurz vor.

Andreas Schweiger: Ich heiße Andreas Schweiger, komme ursprünglich aus Estland und bin ehemaliger estnischer Eishockey-Nationalspieler. Seit 2011 bin im Floorball aktiv. Die Mannschaft ist genauso alt, also 4 Jahre.

Wir werden von Spiel zu Spiel sehen, wo wir stehen und weiter nach vorne schauen.

PSV 90 Dessau: Ihr habt euch für die Endrunde in Dessau qualifiziert, wie zufrieden bist du mit dem Saisonverlauf deiner Mannschaft.

Andreas Schweiger: Mit dem Saisonverlauf bin sehr zufrieden, wenn man von den Ergebnissen ausgeht. Wir haben ja alle Spiele gewinnen können.

PSV 90 Dessau: Welche Ziele habt ihr euch für die U15 DM gesetzt?

Andreas Schweiger: Wir wollen das Maximum erreichen, ganz klar! Aber werden von Spiel zu Spiel sehen, wo wir stehen und weiter nach vorne schauen.

Leave a Reply